Dünenrose

Dünenrose

Der Rosa pimpinellifolia hat man in Deutschland viele verschiedene Namen gegeben: Bibernell-Rose, Dünenrose, Erdrose, Feldrose, Haferrose, Stachelige Rose. Sie ist eine heimische Rose und kommt von Natur aus im größten Teil Westeuropas vor. Die Namensgebung verrät aber auch, dass diese Rose sehr viel in den Dünengebieten zu finden ist. Ausgezeichnet also für die Anpflanzung einer Rosenhecke in Küstengebieten geeignet, aber auch in anderen Regionen landeinwärts wächst der Dünen-Rosenstrauch prima.

Lesen Sie mehr

Eigenschaften

Weitere Informationen
Name (lateinisch) Rosa pimpinellifolia
Maximale Höhe als Hecke Sehr niedrig (<50 cm)
Pflegeaufwand Leicht
Wachstum pro Jahr Langsam <20 cm
Schneiden 1x pro Jahr
Winterhärte Sehr gut
Immergrün Nein
Standort Sonne, Halbschatten
Feuchtigkeit Trocken, Normal, Feucht
Blattfarbe
Blütenfarbe
Blütezeit Mai bis Juni
Fruchtfarbe
Weitere Eigenschaften Einheimische Sorte, Vogelschutzgehölz, Schmetterlings- und Insektenfreundlich, Bedornte Äste oder Blätter, Verträgt Luftverschmutzung, Verträgt Seewind

Wurzelware

Dünenrose 40-60 cm

Pflanzenabstand: 5 Stück(e) pro Meter Mindestbestellmenge: 20
1+
2,06 €
50+
1,74 €
100+
1,58 €
250+
1,50 €
Nicht lieferbar

Dünenrose 60-80 cm

Pflanzenabstand: 4 Stück(e) pro Meter Mindestbestellmenge: 20
1+
2,35 €
50+
1,99 €
100+
1,81 €
250+
1,72 €
Nicht lieferbar

Große Auswahl, flexible Lieferung und attraktive Preise!

  • Flexible Lieferung 
    Wähle dein gewünschte Lieferwoche!

  • Sichere Zahlung 
    Bezahlen mit Klarna, Paypal oder Kreditkarte!

  • Persöhnliche Beratung 
    Wir stehen dir jederzeit zur Verfügung!

  • Frisch aus der Baumschule
    100% gesunde Pflanzen!

Für informationen und beratung

Ruf uns an: +4932221091840

Dünenrose

Der Rosa pimpinellifolia hat man in Deutschland viele verschiedene Namen gegeben: Bibernell-Rose, Dünenrose, Erdrose, Feldrose, Haferrose, Stachelige Rose. Sie ist eine heimische Rose und kommt von Natur aus im größten Teil Westeuropas vor. Die Namensgebung verrät aber auch, dass diese Rose sehr viel in den Dünengebieten zu finden ist. Ausgezeichnet also für die Anpflanzung einer Rosenhecke in Küstengebieten geeignet, aber auch in anderen Regionen landeinwärts wächst der Dünen-Rosenstrauch prima.

Rosenstrauch kaufen, damit ungebetene Gäste Ihrem Garten ferngehalten werden

Der Kauf eines Rosenstrauchs hat viele Vorteile. Erstens sieht ein Rosenstrauch im Frühjahr und Herbst fantastisch aus. Die cremefarbenen und manchmal hellrosa Blüten, die im Mai und Juni zwischen den tiefgrünen Blättern zum Vorschein kommen, sind einfach zauberhaft. Ebenso die roten Hagebutten, die nach der Blütezeit an den Sträuchern reifen. Eine Einladung für die Vögel, aber Sie können davon auch eine köstliche Marmelade oder leckeren Sirup machen, die sehr viel Vitamin C enthalten. Wenn Sie eine Rosenhecke pflanzen, sorgen ihre Dornen auch noch dafür, dass neugierige Katzen, Hunde, Kinder und evtl. Einbrecher nicht in Ihren Garten kommen können. Also genug Gründe, einen Rosenstrauch zu kaufen! Auch sehr gut mit anderen heimischen Heckenpflanzen zu kombinieren, z.B. mit der Hainbuche oder der Gemeinen Buche.

Die Dünenrose pflanzen und schneiden

Die Dünenrose wächst jährlich noch weniger als 20 cm und sie erreicht eine maximale Höhe von 1 bis 2 Metern. Einmal pro Jahr schneiden ist vollkommen ausreichend. Werden Sie einen Rosenstrauch kaufen? Bestellen Sie dann auch gleich ein Paar Handschuhe dazu, denn nur so können Sie vermeiden, dass Ihre Arme und Hände nach dem Zurückschnitt mit Schrammen von den Dornen verletzt sind. Da diese Sorte in die Breite wächst, ist sie vor allen Dingen für breite und niedrige Hecken geeignet. Für eine hohe, schmale Hecke ist es besser, wenn Sie z.B. die Grüne Leyland-Konifere oder den Kirschlorbeer Caucasica kaufen. Die Dünenrose kann in einen nassen bis trockenen Boden und an einem sonnigen oder halbschattigen Standort gepflanzt werden. Diese Sorte ist winterhart und kann auch ansonsten viel vertragen.

Wenn Sie diesen Rosenstrauch kaufen möchten: Die Plus- und Minuspunkte der Dünenrose:

+ Wunderschöne, cremefarbene und manchmal hellrosa Blüten im Mai und Juni
+ Halten Tiere und ungebetene Gäste Ihrem Garten fern
+ Wächst an nahezu jedem Standort, kann Seewind und Luftverschmutzung vertragen & ist winterhart
+ Die Hagebutten sind für Marmelade, Sirup oder Tee gut geeignet
-  Die Dornen machen das Schneiden des Rosenstrauchs lästig
-  Die Dünenrose ist nicht für geradlinige, schmale und formale Hecken geeignet
-  Nur für niedrige Hecken (bis maximal 2,0 m) geeignet