Heckenkirsche 'Maigrün'

Die Heckenkirsche oder Heckenmyrthe Maigrün (Lonicera Nitida Maigrün) ist eine pflegeleichte und anspruchslose Heckenpflanze, die sich gut für niedrige Hecken bis zu 50 cm eignet. Sie ist immergrün und winterhart und bekommt im Frühling hübsche kleine Blüten. Sie hat einen extrem langsamen Wuchs, was sie zu einer sehr praktischen Pflanze macht: sie muss sehr selten geschnitten werden. 

Lesen Sie mehr

Eigenschaften

Weitere Informationen
Name (lateinisch) Lonicera nitida 'Maigrün'
Buchsbaum Ersatz Ja
Maximale Höhe als Hecke Sehr niedrig (<50 cm)
Pflegeaufwand Leicht
Wachstum pro Jahr Langsam <20 cm
Schneiden 1x pro Jahr
Winterhärte Sehr gut
Immergrün Ja
Standort Sonne, Halbschatten, Schatten
Feuchtigkeit Normal, Feucht
Blattfarbe
Blütenfarbe
Blütezeit Mai bis Juni
Fruchtfarbe
Weitere Eigenschaften Schmetterlings- und Insektenfreundlich, Verträgt Luftverschmutzung, Verträgt Seewind
Lieferbar: Ganzjährig lieferbar

In Container

Heckenkirsche 'Maigrün' 20-30 cm

Pflanzenabstand: 6 Stück(e) pro Meter Mindestbestellmenge: 20
1+
4,68 €
50+
3,96 €
100+
3,60 €
200+
3,00 €
Sofort verfügbar
Meter = Stück(e) = 
IN DEN WARENKORB

Heckenkirsche 'Maigrün' 30-40 cm

Pflanzenabstand: 6 Stück(e) pro Meter Mindestbestellmenge: 20
1+
4,92 €
50+
4,20 €
100+
3,84 €
200+
3,24 €
Sofort verfügbar
Meter = Stück(e) = 
IN DEN WARENKORB

Wurzelware

Heckenkirsche 'Maigrün' 30-40 cm

Pflanzenabstand: 5 Stück(e) pro Meter Mindestbestellmenge: 20
1+
2,50 €
50+
2,11 €
100+
1,92 €
250+
1,83 €
Nicht lieferbar

Große Auswahl, flexible Lieferung und attraktive Preise!

  • Flexible Lieferung 
    Wähle dein gewünschte Lieferwoche!

  • Sichere Zahlung 
    Bezahlen mit Klarna, Paypal oder Kreditkarte!

  • Persöhnliche Beratung 
    Wir stehen dir jederzeit zur Verfügung!

  • Frisch aus der Baumschule
    100% gesunde Pflanzen!

Für informationen und beratung

Ruf uns an: +4932221091840

Heckenkirsche Maigrün kaufen

Die Heckenkirsche Maigrün, oder auch Heckenmyrthe Maigrün genannt (Lonicera Nitida Maigrün) ist eine niedrig wachsende und kompakte Hecke, die sich gut für Hecken eignet, die nicht höher als 50 cm werden sollen. Bei der Lonicera Nitida Maigrün handelt es sich um eine sehr einfache und pflegeleichte Heckenpflanze, die außerdem sehr schön aussieht. Sie wächst sehr dicht und ist auch sehr gut als einzelner Strauch oder als Bodendecker (Lonicera Pileata Maigrün, Immergrüne Kriech-Heckenkirsche) anzupflanzen.

Heckenkirsche Maigrün im heimischen Garten

Die Heckenkirsche Maigrün gehört zu der Gruppe der immergrünen Heckenpflanzen. Sie verliert keine Blätter im Winter und bleibt das ganze Jahr über schön grün und dicht. Praktisch für alle Hobbygärtner, die nicht gerne Blätter harken und gerne auch im Winter den Garten so grün wie möglich haben möchten. Die Lonicera Nitida Maigrün ist auch sehr winterhart. Ist der Winter sehr kalt, kann die Pflanze zwar einfrieren, aber das ist kein Problem, da sie im Frühling einfach wieder austreibt. Man kann die Lonicera Nitida Maigrün auf allen Böden pflanzen. Auch hat die Heckenmyrthe wenig Ansprüche, was ihren Standort betrifft. Wird sie im Schatten gepflanzt, wird sie allerdings weniger dicht, wie wenn sie in der Sonne steht. Ansonsten ist die Heckenpflanze sehr robust: Meeresluft oder schlechte Luft, wie an einer vielbefahrenen Straße machen ihr nichts aus. Auch ist sie sehr standfest und hat keine Probleme mit spielenden Kindern oder fliegenden Bällen. Genau wie die Japanische Stechpalme eignet sich die Heckenkirsche Maigrün sehr gut als Alternative zum Buchsbaum. Genau wie dieser, ist sie immergrün, niedrig wachsend und robust. Wer allerdings lieber eine höhere Heckenkirsche sucht, ist mit der Sorte Elegant oder der Roten Heckenkirsche besser beraten.

Pflege der Lonicera Nitida Maigrün

Wer gerne pflegeleichte Pflanzen im Garten hat und diese nicht gerne schneidet, wird sich über die Lonicera Nitida Maigrün freuen. Diese wächst nämlich weniger als 20 cm im Jahr und muss darum, wenn überhaupt, nur einmal jährlich geschnitten werden. Aber auch das Schneiden einer Heckenkirsche ist sehr einfach, da diese niedrig ist und weder Dornen, Stacheln noch dicke Zweige hat. Man kann sie einfach mit einer Heckenschere in die gewünschte Form schneiden. Im Mai oder Juni erscheinen kleine weiße Blüten zwischen den glänzenden Blättern der Heckenkirsche Maigrün. Danach bekommt die Heckenkirsche kleine rot-lila Beeren. Diese sind zwar giftig für Menschen, für Vögel stellen sie allerdings eine Delikatesse dar.

Lonicera Nitida Maigrün kaufen: Vor- und Nachteile

+ Anspruchslos
+ Ruhige Ausstrahlung
+ Alternative zu dem Buchsbaum
+ Langsamer Wuchs
+ Immergrün und winterhart

- Wird nicht höher als 50 cm
- Beeren sind giftig