Pfaffenhütchen 'Emerald ’n Gold'

Japanisches Pfaffenhütchen Emerald ‘n Gold


Das Pfaffenhütchen Emerald ’n Gold, oder mit dem lateinischen Namen auch Euonymus fortunei 'Emerald ’n Gold’ genannt, ist ein wandelbarer, niedrig wachsender Zierstrauch, der sich hervorragend eignet, um niedrige Hecken bis zu einer Höhe von ca. 50 cm wachsen zu lassen. Sie sehen beidseitig an Pfaden sehr gut aus, als Grundstücksbegrenzung oder rund um Ihren Rasen. Außerdem ist das Japanische Pfaffenhütchen als Kletterpflanze geeignet, wobei ihre maximale Höhe ca. 1,50 m beträgt. Ebenso können Sie diese Pflanzen als Bodendecker benutzen.

Lesen Sie mehr

Eigenschaften

Weitere Informationen
Name (lateinisch) Euonymus fortunei 'Emerald ’n Gold'
Buchsbaum Ersatz Ja
Maximale Höhe als Hecke Sehr niedrig (<50 cm)
Pflegeaufwand Leicht
Wachstum pro Jahr Normal 20-40 cm
Schneiden 1x pro Jahr
Winterhärte Sehr gut
Immergrün Ja
Standort Sonne, Halbschatten, Schatten
Feuchtigkeit Trocken, Normal, Feucht, Nass
Blattfarbe
Weitere Eigenschaften Buntes Blatt, Kletterpflanze, Verträgt Luftverschmutzung, Verträgt Seewind

In Container

Pfaffenhütchen 'Emerald ’n Gold' 20-30 cm

Pflanzenabstand: 5 Stück(e) pro Meter Mindestbestellmenge: 20
1+
4,37 €
50+
3,70 €
100+
3,36 €
250+
3,19 €
Sofort verfügbar
Meter = Stück(e) = 
IN DEN WARENKORB

Große Auswahl, flexible Lieferung und attraktive Preise!

  • Flexible Lieferung 
    Wähle dein gewünschte Lieferwoche!

  • Sichere Zahlung 
    Bezahlen mit Klarna, Paypal oder Kreditkarte!

  • Persöhnliche Beratung 
    Wir stehen dir jederzeit zur Verfügung!

  • Frisch aus der Baumschule
    100% gesunde Pflanzen!

Für informationen und beratung

Ruf uns an: +4932221091840

Japanisches Pfaffenhütchen Emerald ‘n Gold

Das Pfaffenhütchen Emerald ’n Gold, oder mit dem lateinischen Namen auch Euonymus fortunei 'Emerald ’n Gold’ genannt, ist ein wandelbarer, niedrig wachsender Zierstrauch, der sich hervorragend eignet, um niedrige Hecken bis zu einer Höhe von ca. 50 cm wachsen zu lassen. Sie sehen beidseitig an Pfaden sehr gut aus, als Grundstücksbegrenzung oder rund um Ihren Rasen. Außerdem ist das Japanische Pfaffenhütchen als Kletterpflanze geeignet, wobei ihre maximale Höhe ca. 1,50 m beträgt. Ebenso können Sie diese Pflanzen als Bodendecker benutzen.

Wunderschöner Zierstrauch mit bunten Blättern

Dieses bunte Pfaffenhütchen trägt dunkelgrüne Blätter mit goldgelbem Rand. Daher stammt auch die Namensgebung Gold. Eine Hecke aus diesem Zierstrauch bringt Farbe in Ihrem Garten! Schön in Kombination mit dem Japanischen Pfaffenhütchen Emerald ’n Gaiety, der grüne Blätter mit einem weißen Rand hat. Der Euonymus fortunei 'Emerald ’n Gold' ist äußerst winterhart und in den Wintermonaten können die Blätter sich rot färben. Im Frühjahr färben die Blätter sich wieder grüngelb und am Strauch wachsen kleine, unauffällig weiße Blüten, gefolgt von kleinen Beeren. Der Zierstrauch ist eine wintergrüne Heckenpflanze, der nie seine Blätter verliert. Bei Garmundo bekommen Sie auch das Europäische Pfaffenhütchen mit Blättern die sich im Herbst schön färben. Das Europäische Pfaffenhütchen kann eine Höhe von ca. 4 Meter erreichen.

Anpflanzung und Rückschnitt vom Japanischen Pfaffenhütchen

Das Japanische Pfaffenhütchen stellt keine hohen Anforderungen an der Standortwahl und ist einfach in der Pflege. Der Zierstrauch wächst prima sowohl in der Sonne als auch im Schatten und verträgt Nässe und Trockenheit. In der vollen Sonne färben die Blätter sich intensiver gelb als im Schatten. Er ist robust und unkompliziert. Im ersten Jahr nach Anpflanzung empfehlen wir den gelben Strauch gegen Frost zu schützen. Die Anpflanzung einer Hecke mit Pfaffenhütchen ist denkbar einfach. Lesen Sie dazu bitte die Tips in unseren Pflanzanleitungen. Der Euonymus fortunei 'Emerald ’n Gold' wächst ca. 20 cm pro Jahr und braucht wenig Rückschnitt. Ein Rückschnitt einmal im Jahr ist ausreichend, um die Form zu behalten und kann zu jeder Jahreszeit erfolgen.

Vor- und Nachteile von Euonymus fortunei 'Emerald ’n Gold' zusammengefasst:

+ Wunderschöner Zierstrauch mit goldgelben Blattrand
+ Euonymus fortunei 'Emerald ’n Gold' ist wintergrün und winterhart
+ Unkomplizierte Pflanze; einfach in der Pflege und bei der Standortwahl
+ Eignet sich für niedrige Hecken, als Bodendecker und als Kletterpflanze
- Dieser Zierstrauch eignet sich nicht für hohe Hecken
- Braucht im ersten Jahr nach Anpflanzung Schutz vor Frost
- Beeren sind giftig