Thuja Martin

7,36 €
15+
6,23 €
50+
5,67 €
200+
5,39 €

Der (Riesen-) Lebensbaum Martin oder Thuja Plicata Martin ist eine hoch wachsende Koniferen Sorte. Er zeichnet sich nicht nur durch seine grünen Schuppenblätter aus, sondern auch dadurch, dass er immergrün, sehr winterhart, robust und einfach in der Pflege ist. Man sollte lediglich beim Schneiden der Thuja Plicata Martin aufpassen. Wie alle Koniferen, sollte man sie nicht bis auf das alte Holz zurückschneiden. 

Lesen Sie mehr
Mindestbestellmenge: 10
30 Stück(e) pro Meter
Lieferbar von September bis Mai
Meter = Stück(e) = 
IN DEN WARENKORB

Große Auswahl, flexible Lieferung und attraktive Preise!

  • Flexible Lieferung 
    Wähle dein gewünschte Lieferwoche!

  • Sichere Zahlung 
    Bezahlen mit Klarna, Paypal oder Kreditkarte!

  • Persöhnliche Beratung 
    Wir stehen dir jederzeit zur Verfügung!

  • Frisch aus der Baumschule
    100% gesunde Pflanzen!

Für informationen und beratung

Ruf uns an: +4932221091840

Eigenschaften

Weitere Informationen
Name (lateinisch) Thuja plicata 'Martin'
Maximale Höhe als Hecke Hoch (>250 cm), Mittel (150-250 cm)
Pflegeaufwand Leicht
Wachstum pro Jahr Normal 20-40 cm
Schneiden 1x pro Jahr
Winterhärte Sehr gut
Immergrün Ja
Standort Sonne, Halbschatten, Schatten
Feuchtigkeit Trocken, Normal, Feucht
Blattfarbe
Blütenfarbe
Blütezeit Keine Blumen
Fruchtfarbe
Weitere Eigenschaften Verträgt Luftverschmutzung
Lieferhöhe 80-100 cm
Lieferbar: Lieferbar von September bis Mai

Thuja Plicata Martin kaufen

Der Riesenlebensbaum, Lebensbaum Martin oder auch im lateinischen Thuja Plicata Martin genannt, ist eine besondere Konifere, die ihren Namen nicht ohne Grund hat: Die Thuja Plicata Martin kann man gut für hohe Hecke von einer Höhe von sechs bis acht Metern einsetzten. So kann man einfach einen besonderen Sichtschutz oder Windfang erstellen. Die Thuja zeichnet sich außerdem durch ihre besondere Ausstrahlung, dank ihrer dunkelgrünen Schuppenblätter aus. Man kann die Thuja Plicata Martin allerdings auch als einzelnen Baum anpflanzen.

Wissenswertes über den Lebensbaum Martin

Die Thuja Plicata Martin ist eine immergrüne Heckenpflanze. Der Riesenlebensbaum verliert seine grünen Schuppenblätter nie und die Thuja Hecke bleibt so das ganzen Jahr über schön grün, unabhängig vom Wetter. Das ist auch ein Vorteil, wenn man die Thuja Martin Hecke als Sichtschutz gepflanzt hat. Außerdem ist sie sehr robust und winterhart. Was den Standort betrifft, steht die Thuja Plicata Martin genauso gut in der Sonne, wie im Schatten und kann gut auf feuchten und normalen Böden wachsen. Lediglich sollte der Boden nicht zu trocken sein. Bei langanhaltender Trockenheit sollte man seine Thuja gießen. Der Lebensbaum Martin hat keine Blüten oder Beeren, dafür aber kleine runde Zapfen. Wer lieber eine Heckenpflanze möchte, die blüht, kann sich für den Rhododendron oder die Berberitze entscheiden.

Thuja Plicata Martin pflegen

Die Thuja Plicata Martin wächst ungefähr 20 bis 40 cm im Jahr. Sie kann so sehr hoch werden. Wer einen kleinen Garten hat oder seinen Lebensbaum gerne im Zaum halten möchte, sollte diesen schneiden. Am besten geschieht das zweimal jährlich. Einmal davon sollte im frühen Herbst sein. Allerdings sollte man dabei vorsichtig vorgehen und nicht bis auf das alte Holz zurückschneiden, da die Thuja Martin dann nicht mehr austreibt und kahle Stellen zurückbleiben. Der Vorteil des schnellen Wuchses ist allerdings, dass man im Handumdrehen eine hohe, dichte Hecke hat, die man z.B. als Sichtschutz einsetzen kann.

Thuja Plicata Martin: Pro & Kontra

+ Immergrün
+ Wächst schnell, erreicht schnell die gewünschte Höhe
+ Sehr winterhart
+ Anspruchslos und pflegeleicht

- Muss vorsichtig geschnitten werden
- Kann nicht gut mit Trockenheit umgehen