Wild-Kirsche

Wild- Kirsche, Vogel- Kirsche (Prunus avium)

Die Vogel- Kirsche oder Wild- Kirsche (Prunus avium auf Latein) ist eine einheimische Pflanzenart, die in großen Teilen Europas beheimatet ist. Die Vogel- Kirsche wächst als Baum und eignet sich hervorragend für das Anlegen von landschaftlichen, wilden und offenen Hecken. Sie macht sich sehr gut auf dem Außengelände, zum Beispiel in einer Mischhecke für Wallhecken (trockener Boden) oder in einer Mischhecke für Vögel. Selbstverständlich lässt sich der Kirschbaum auch einzeln oder in einer Gruppe anpflanzen.

Lesen Sie mehr

Eigenschaften

Weitere Informationen
Name (lateinisch) Prunus avium
Maximale Höhe als Hecke Hoch (>250 cm)
Pflegeaufwand Mittel
Wachstum pro Jahr Normal 20-40 cm
Schneiden 1x pro Jahr
Winterhärte Sehr gut
Immergrün Nein
Standort Sonne, Halbschatten
Feuchtigkeit Normal, Feucht
Blattfarbe
Blütenfarbe
Blütezeit April bis Mai
Fruchtfarbe
Weitere Eigenschaften Einheimische Sorte, Vogelschutzgehölz, Schmetterlings- und Insektenfreundlich, Ausgeprägte Herbstfärbung
Lieferbar: Ganzjährig lieferbar

Wurzelware

Wild-Kirsche 60-80 cm

Pflanzenabstand: 5 Stück(e) pro Meter Mindestbestellmenge: 20
1+
1,62 €
100+
1,24 €
250+
1,19 €
Sofort verfügbar
Meter = Stück(e) = 
IN DEN WARENKORB

Wild-Kirsche 80-100 cm

Pflanzenabstand: 4 Stück(e) pro Meter Mindestbestellmenge: 20
1+
1,91 €
50+
1,62 €
100+
1,47 €
250+
1,40 €
Sofort verfügbar
Meter = Stück(e) = 
IN DEN WARENKORB

Große Auswahl, flexible Lieferung und attraktive Preise!

  • Flexible Lieferung 
    Wähle dein gewünschte Lieferwoche!

  • Sichere Zahlung 
    Bezahlen mit Klarna, Paypal oder Kreditkarte!

  • Persöhnliche Beratung 
    Wir stehen dir jederzeit zur Verfügung!

  • Frisch aus der Baumschule
    100% gesunde Pflanzen!

Für informationen und beratung

Ruf uns an: +4932221091840

Wild- Kirsche, Vogel- Kirsche (Prunus avium)

Die Vogel- Kirsche oder Wild- Kirsche (Prunus avium auf Latein) ist eine einheimische Pflanzenart, die in großen Teilen Europas beheimatet ist. Die Vogel- Kirsche wächst als Baum und eignet sich hervorragend für das Anlegen von landschaftlichen, wilden und offenen Hecken. Sie macht sich sehr gut auf dem Außengelände, zum Beispiel in einer Mischhecke für Wallhecken (trockener Boden) oder in einer Mischhecke für Vögel. Selbstverständlich lässt sich der Kirschbaum auch einzeln oder in einer Gruppe anpflanzen.

Wild- Kirsche: Winterharter Baum mit fantastischen Früchten

Der Prunus avium ist ein winterharter Baum, der rote Früchte trägt. Natürlich kennt jeder die Kirschen dieses Baumes- ein Genuss! Die Wild- Kirsche kann eine Höhe von bis zu 20 m erreichen, kann aber durch regelmäßigen Rückschnitt auch deutlich kleiner gehalten werden. Einmal pro Jahr reicht sogar vollkommen aus. Gegen April erscheinen die 3 cm großen, weißen Blüten und verzieren den Baum. Die Blumen und Beeren locken eine Vielzahl von Vögeln und Insekten an. Die Wild- Kirsche steht am liebsten in feuchtem, nährstoffreichem Boden in der Sonne oder im Halbschatten. Diese Sorte ist blattverlierend und präsentiert später im Jahr wunderschöne herbstliche Farben.

Vor- und Nachteile der Wild- Kirsche (Prunus avium) kurz zusammengefasst

+ Einheimische Pflanze, die gut ins landschaftliche Bild passt
+ Am Baum wachsen Kirschen- nicht nur hübsch, sondern auch sehr lecker
+ Wenig Ansprüche an Standort stellend
+ Winterharter Baum
+ Geeignet für Wallhecken und landschaftliche Hecken
- Ausschließlich geeignet für hohe, natürliche und informelle Hecken (kein Sichtschutz)