Efeu

Efeu Pflanzen kaufen

Der Efeu (Hedera helix) ist eine einheimische, europäische Kletterpflanze. Er ist wächst nicht nur in Parks und Gärten, sondern auch wild im Wald. Der Efeu wird gerne in Innenhöfen, an Zäunen und Hauswänden angepflanzt. Lesen Sie weiter..

  1. 86
    Großblättriger Efeu Hedera hibernica

    Ab 0,99 €

Efeu Pflanzen kaufen

Der Efeu (Hedera helix) ist eine einheimische, europäische Kletterpflanze. Er ist wächst nicht nur in Parks und Gärten, sondern auch wild im Wald. Der Efeu wird gerne in Innenhöfen, an Zäunen und Hauswänden angepflanzt. Er lässt sich auch als Hecke einsetzen, sofern er eine Struktur findet, an der er sich entlanghangeln kann. Durch seinen kompakten und schnellen Wuchs, ist er so nicht nur als Zaun, sondern auch als Sichtschutz einsetzbar. Außerdem ist der Efeu winterhart, robust, schnell wachsend und einfach in der Pflege. Er kann auch zur Isolation eines Hauses beitragen und bietet Vögeln und Insekten Unterschlupf.

Pflege des Efeus

Efeupflanzen wachsen sehr schnell und können bis zu 20 Meter hoch werden. Der winterharte Efeu kann sogar bis zu 500 Jahre alt werden. Im Jahr wächst der Efeu ungefähr 40 cm. Er gedeiht in der Sonne, im Halbschatten, sowie im Schatten und fühlt sich auf allen Böden zuhause, solange diese nicht zu nass sind.
Da der Efeu so schnell wächst, empfiehlt es sich ihn zweimal jährlich, im Frühling und Sommer, zurückzuschneiden. Wer seine Pflanzen im späten Frühling zurückschneidet, sollte allerdings aufpassen, brütende Vögel nicht zu stören. Das dichte Blätterwerk des Efeus wird nämlich gerne von Vögeln und wärmeliebenden Insekten zum Nisten gebraucht. Wer den Efeu an einer Hauswand empor klettern lässt, muss außerdem damit rechnen, gelegentlich Fenster und Türen frei schneiden zu müssen. Eventuell kann man auch im Herbst abgefallene, alte Blätter entfernen, um so zu vermeiden, dass sich Pilzkrankheiten bilden. Da der Efeu zu den blatthaltenden Heckenpflanzen gehört, verliert er im Winter keine Blätter, sondern bleibt schön grün. Im September bekommt der Efeu kleine gelb-grüne Blüten, die sehr viel Nektar enthalten und darum für Bienen und andere Insekten eine gute Futterquelle sind. Danach bilden sich kleine schwarze Beeren, die bei Vögeln sehr beliebt sind.

Efeu kaufen- die immergrüne Kletterpflanze

Der Efeu ist vor allem durch seine Kletterfähigkeit bekannt. Er ist ein sogenannter Selbstklimmer und findet sogar an glatten Oberflächen Halt. Er ist so sehr gut geeignet, eine (unschöne) Hauswand zu begrünen. Selbst an Betonwänden kann eine Efeuhecke empor klettern. Das tut der Efeu mit Hilfe kleiner Haftwurzeln. Dennoch ist nicht jede Wand für Kletterpflanzen geeignet. Sollten sich z.B. Risse in der Fassade befinden, wächst der Efeu in diese hinein und kann so großen Schaden anrichten. Bei einer gut unterhaltenen Fassade, ist es aber kein Problem, einen Efeu klettern zu lassen. Das dichte Blätterwerk dient außerdem als exzellente Wärmeisolation. Auch schützt der Efeu, einmal dicht gewachsen, die Fassade selbst, vor Temperatur und Wettereinflüssen. Man sollte allerdings im Hinterkopf behalten, dass das Entfernen des Efeus lästig ist, da kleine Wurzelreste an der Fassade zurückbleiben können.

Wer einen Efeu kaufen will, kann sich auf Garmundo zwischen dem Großblättrigen Efeu (hedera hibernica) und dem Gewöhnlichen / Gemeinen Efeu (hedera helix) entscheiden. Die beiden unterscheiden sich vor allem in der Größe der Blätter und sind beide für schmale hohe Hecken gut geeignet.

Efeu online kaufen

Sollten Sie sich entschieden haben, eine Efeu Hecke zu kaufen, haben sie sich für eine robuste, einfache Pflanze entschieden, die einen kahlen Zaun oder eine hässliche Fassade im Handumdrehen in ein grünes Blättermeer verwandeln kann. Der Efeu garantiert eine romantische bis neutrale Ausstrahlung im Garten. Außerdem wurde er 2009 als Arzneipflanze des Jahres 2010 gekürt. Essen sollte man seine Früchte trotzdem nicht, die Beeren sind leicht giftig.
Mit einem Efeu holen Sie sich eine beliebte, Kletterpflanze, mit der man nichts falsch machen kann, in den Garten.