Fontänenbambus /Schirmbambus

24,10 €
15+
20,39 €
50+
18,54 €
200+
17,61 €

Nicht wuchernder Bambus Fargesia Nitida (Fargesia murieliae 'Nitida')

Der Bambus Fargesia Nitida ist ein nicht wuchernder und immergrüner Bambus, der ausgezeichnet in eine Bambushecke passt, aber auch als Einzelpflanze oder Gruppe gepflanzt werden kann. Der lateinische Name ist: Fargesia murieliae 'Nitida'. Eine Bambusart, die sehr schnell wächst und dadurch schnell die gewünschte Höhe erreicht. Die etwas überhängenden Halme verleihen dem Fargesia Nitida eine prachtvolle und beruhigende Ausstrahlung. Weitere nicht wuchernde Bambussorten in unserem Sortiment sind z.B. der Bambus Fargesia Simba und der Bambus Fargesia Jumbo.

Lesen Sie mehr
Mindestbestellmenge: 10
50 Stück(e) pro Meter
Lieferbar von September bis Mai
Nicht lieferbar

Große Auswahl, flexible Lieferung und attraktive Preise!

  • Flexible Lieferung 
    Wähle dein gewünschte Lieferwoche!

  • Sichere Zahlung 
    Bezahlen mit Klarna, Paypal oder Kreditkarte!

  • Persöhnliche Beratung 
    Wir stehen dir jederzeit zur Verfügung!

  • Frisch aus der Baumschule
    100% gesunde Pflanzen!

Für informationen und beratung

Ruf uns an: +4932221091840

Eigenschaften

Weitere Informationen
Name (lateinisch) Fargesia murieliae 'Nitida'
Maximale Höhe als Hecke Hoch (>250 cm), Mittel (150-250 cm)
Pflegeaufwand Leicht
Wachstum pro Jahr Schnell >40 cm
Schneiden 1x pro Jahr
Winterhärte Sehr gut
Immergrün Ja
Standort Sonne, Halbschatten, Schatten
Feuchtigkeit Normal, Feucht
Blattfarbe
Blütezeit Keine Blumen
Weitere Eigenschaften Verträgt Luftverschmutzung
Lieferhöhe 80-100 cm
Lieferbar: Lieferbar von September bis Mai

Nicht wuchernder Bambus Fargesia Nitida (Fargesia murieliae 'Nitida')

Der Bambus Fargesia Nitida ist ein nicht wuchernder und immergrüner Bambus, der ausgezeichnet in eine Bambushecke passt, aber auch als Einzelpflanze oder Gruppe gepflanzt werden kann. Der lateinische Name ist: Fargesia murieliae 'Nitida'. Eine Bambusart, die sehr schnell wächst und dadurch schnell die gewünschte Höhe erreicht. Die etwas überhängenden Halme verleihen dem Fargesia Nitida eine prachtvolle und beruhigende Ausstrahlung. Weitere nicht wuchernde Bambussorten in unserem Sortiment sind z.B. der Bambus Fargesia Simba und der Bambus Fargesia Jumbo.

Der Fargesia murieliae ‘Nitida’ in Ihrem Garten

Dass die grüne Farbe glücklich macht, sollte inzwischen anhand der vielen Untersuchungen bekannt sein. Also eine sehr gute Idee, Ihren Garten mit allerlei grünen Pflanzen zu schmücken. Dabei kann man sich natürlich für die beliebten und viel vorkommenden Heckenpflanzen wie die Konifere, die Eibe oder die Stechpalme/Ilex entscheiden, aber warum wählen Sie nicht mal etwas Originelles: nämlich den Bambus Fargesia Nitida! Die spitzen Blätter und dicken Stängel verleihen einen fantastischen Anblick. Und diese schöne, immergrüne Bambushecke sorgt auch noch zusätzlich für eine gute Privatsphäre und bietet Ihnen Schutz. Einige schöne (Buddha)Figuren, einen hübschen Springbrunnen und Sie werden eine pure Entspannung erleben. Sollten Sie bei etwas windigem Wetter draußen sitzen, genießen Sie außerdem noch vom herrlichen Geräusch der Halme, die im Wind aneinander reiben.

Immergrüne Bambushecke

Der Bambus Fargesia murieliae ‘Nitida’ ist eine nicht wuchernde und immergrüne Bambus Sorte. Das ist äußerst angenehm, denn das bedeutet, dass die Wurzeln nicht in alle Richtungen wachsen. Also keine Wurzeln, die die Terrassenfliesen hochdrücken oder durch die Folie Ihres Teiches zum Vorschein kommen. Das Besondere an dieser Fargesia ist die graugrüne Farbe der Blätter und die Tatsache, dass die Stängel der Pflanze im älteren Stadium eine blau-lila Farbe annehmen. Wunderbar! Der Nitida gehört zu den immergrünen Heckenpflanzen, also das ganze Jahr ist er voll und grün. Wegen der breiten Art des Wachstums ist er sehr für informelle Hecken geeignet.

Die Bambushecke pflanzen und schneiden

Eine immergrüne Bambushecke mit der Fargesia murieliae ‘Nitida’ kann auf einem sonnigen oder halbschattigen Standort gepflanzt werden. Hinsichtlich der Bodenart kann es fast jeder sein, achten Sie lediglich darauf, dass der Boden nicht zu lange nass oder trocken bleibt. Das schnelle Wachstum von jährlich ca. 50 bis 75 cm nach der Pflanzung, lässt Sie schon schnell von einer blickdichten und hohen Bambushecke genießen. Weiterhin ist die Heckenpflanze auch pflegeleicht und winterfest. Möchten Sie die Hecke groß und üppig wachsen lassen, brauchen Sie sie nicht zurückzuschneiden. Die Pflanze wird dann höchstens 2,5 bis 3 Meter hoch. Oder möchten Sie doch lieber eine Bambushecke, die mehr in Form bleibt? Schneiden Sie sie dann ein- bis zweimal jährlich, dadurch wird die Bambushecke auch schön dicht.

Fargesia murieliae ‘Nitida’: die Vor- und Nachteile

+ Wunderbare und ruhespendende Ausstrahlung
+ Schnelles Wachstum und dadurch schnell blickdicht
+ Winterfester & immergrüner Bambus
+ Anspruchslos bezüglich des Standorts
+ Die Pflege und das Schneiden sind ganz einfach
+ Nicht wuchernde Wurzeln
-  Verträgt nicht zu viel Nässe oder langanhaltende Trockenheit
-  Wegen des breiten Wachstums nicht für schmale Hecken geeignet