Eibe

Europäische Eibe (Taxus) kaufen

Die Europäische Eibe, auch Taxus genannt, ist eine beliebte Konifere. Sie wächst langsam, ist einfach zurückzuschneiden, kann sehr alt werden und bleibt das ganze Jahr über schön grün. Lesen Sie weiter..

  1. 113
    Becher- Eibe Hillii (Ohne Beeren) Taxus x media 'Hillii'

    Ab 12,35 €

  2. 112
    Becher- Eibe Hicksii (Mit Beeren) Taxus x media 'Hicksii'

    Ab 10,40 €

Europäische Eibe (Taxus) kaufen

Die Europäische Eibe, auch Taxus genannt, ist eine beliebte Konifere. Sie wächst langsam, ist einfach zurückzuschneiden, kann sehr alt werden und bleibt das ganze Jahr über schön grün. Die Europäische Eibe ist, wie der Name schon sagt, heimisch und wächst in der wilden Natur. Dort kann sie eine Höhe bis zu 20 Meter und eine Breite bis zu 5 Meter erreichen. Eiben werden außerdem sehr alt. Die älteste Eibe wächst im Allgäu und wird auf ein Alter von ungefähr 1000 -1500 Jahre geschätzt. Da Eiben so langsam wachsen, sind sie sehr gut für niedrige Hecken geeignet.

Die pflegeleichte Europäische Eibe

Sie wollen eine schöne grüne Hecke, um die Sie sich, einmal angepflanzt, nicht mehr kümmern müssen? Dann sind sie mit dem Taxus gut beraten. Eibe Heckenpflanzen brauchen sehr wenig Pflege und sind sehr robust. Außerdem wachsen sie extrem langsam und müssen daher beinah nie geschnitten werden. Die Europäische Eibe bleibt außerdem das ganze Jahr lang schön grün und verliert ihre Nadeln nicht. Kein lästiges Harken oder kahle Zweige im Winter! Mit einem Taxus hat man so das ganze Jahr eine tolle, grüne, blickdichte Hecke.

Den Taxus zurückschneiden

Wer nicht unbedingt Wert auf eine gepflegte Hecke legt, kann sich auch dafür entscheiden, den Taxus nicht zu schneiden. Die Heckenpflanze wächst maximal 20 cm im Jahr und wuchert einem somit nicht in unerwünschte Höhen. Wer den Taxus aber schneidet, sollte sich bewusst sein, dass die Nadeln und die Triebe, sowie die Beeren der Eibe hochgiftig sind. So sollte man Schnittabfall schnell wegräumen. Die kleinen roten Beeren sind sehr verlockend für Kinder, aber auch Pferde und Kühe, können sich an der Eibe vergiften.
Die Europäische Eibe hat außerdem eine Besonderheit: die Zweigen enthalten einen Stoff, der im Krebs bekämpfenden Medikament Taxol verarbeitet wird. Deswegen werden in Deutschland regelmäßig Sammelaktionen veranstaltet. Wenn Sie Ihre Europäische Eibe also schneiden wollen, sollten Sie sich zuvor informieren, ob Sie den Schnittabfall abgeben können oder eine Sammelaktion stattfindet.

Die Europäische Eibe im Garten

Die Eibe gedeiht in der Sonne, sowie im Schatten. Sie kann gut auf trockenen und nassen Böden wachsen. Dennoch sollte man dafür sorgen, dass der Taxus, vor allem die Jahre nach dem Pflanzen, gut mit Wasser versorgt ist. Allerdings sollte der Boden nicht zu nass sein, dann können die Wurzeln faulen. Eine Konifere, die kein Problem mit nassen Böden hat, ist der Urweltmammutbaum.

Eibe online kaufen

Wenn Sie sich dazu entschieden haben einen Taxus zu kaufen, holen Sie sich damit eine klassische, robuste Konifere in den Garten. Ob als Schattenspender oder Windschutz, mit der immergrünen Eibe, haben Sie sich für eine besonders pflegeleichte Pflanze entschieden.