Goldglöckchen

Goldglöckchen

Das Goldglöckchen (Lateinische Bezeichnung: Forsythia intermedia ‘Spectabilis’) ist eine Hecke mit aufrechtem Wuchs, die bis zu 3 m Höhe erreichen kann. Die Pflanze ist nicht nur zum Anlegen von Hecken geeignet, sondern macht sich auch einzeln oder in Gruppen oder als Grenzpflanze sehr gut. Aufgrund ihres aufrechten Wuchses wird die Forsythia-Hecke niemals wirklich blickdicht. Den Namen hat die Pflanze wegen der glockenförmigen Blüten erhalten, die dem Goldglöckchen ein wunderschönes Aussehen verleihen. Die beeindruckende Gartenpflanze mit den gold- gelben Blüten ist für jeden Garten eine echte Bereicherung! Noch mehr Farben bringt man ins Spiel, wenn das Goldglöckchen mit anderen einheimischen, blühenden Sträuchern kombiniert wird und zwar in einer Mischhecke für hohe, blühende Hecken.

Lesen Sie mehr

Eigenschaften

Weitere Informationen
Name (lateinisch) Forsythia intermedia 'Spectabilis'
Maximale Höhe als Hecke Mittel (150-250 cm), Niedrig (50-150 cm)
Pflegeaufwand Leicht
Wachstum pro Jahr Normal 20-40 cm
Schneiden 1x pro Jahr
Winterhärte Sehr gut
Immergrün Nein
Standort Sonne, Halbschatten
Feuchtigkeit Normal, Feucht
Blattfarbe
Blütenfarbe
Blütezeit März bis April
Weitere Eigenschaften Schmetterlings- und Insektenfreundlich, Düftend, Verträgt Luftverschmutzung, Verträgt Seewind
Lieferbar: Ganzjährig lieferbar

In Container

Goldglöckchen 40-60 cm

Pflanzenabstand: 4 Stück(e) pro Meter Mindestbestellmenge: 10
1+
6,86 €
15+
5,81 €
50+
5,28 €
200+
5,02 €
Sofort verfügbar
Meter = Stück(e) = 
IN DEN WARENKORB

Wurzelware

Goldglöckchen 40-60 cm

Pflanzenabstand: 4 Stück(e) pro Meter Mindestbestellmenge: 20
1+
1,40 €
50+
1,19 €
100+
1,07 €
250+
1,02 €
Nicht lieferbar

Goldglöckchen 60-80 cm

Pflanzenabstand: 4 Stück(e) pro Meter Mindestbestellmenge: 20
1+
1,70 €
50+
1,44 €
100+
1,30 €
250+
1,23 €
Nicht lieferbar

Große Auswahl, flexible Lieferung und attraktive Preise!

  • Flexible Lieferung 
    Wähle dein gewünschte Lieferwoche!

  • Sichere Zahlung 
    Bezahlen mit Klarna, Paypal oder Kreditkarte!

  • Persöhnliche Beratung 
    Wir stehen dir jederzeit zur Verfügung!

  • Frisch aus der Baumschule
    100% gesunde Pflanzen!

Für informationen und beratung

Ruf uns an: +4932221091840

Goldglöckchen

Das Goldglöckchen (Lateinische Bezeichnung: Forsythia intermedia ‘Spectabilis’) ist eine Hecke mit aufrechtem Wuchs, die bis zu 3 m Höhe erreichen kann. Die Pflanze ist nicht nur zum Anlegen von Hecken geeignet, sondern macht sich auch einzeln oder in Gruppen oder als Grenzpflanze sehr gut. Aufgrund ihres aufrechten Wuchses wird die Forsythia-Hecke niemals wirklich blickdicht. Den Namen hat die Pflanze wegen der glockenförmigen Blüten erhalten, die dem Goldglöckchen ein wunderschönes Aussehen verleihen. Die beeindruckende Gartenpflanze mit den gold- gelben Blüten ist für jeden Garten eine echte Bereicherung! Noch mehr Farben bringt man ins Spiel, wenn das Goldglöckchen mit anderen einheimischen, blühenden Sträuchern kombiniert wird und zwar in einer Mischhecke für hohe, blühende Hecken.

Einzigartige Gartenpflanzen mit gelben Blüten

Wollen Sie eine originelle Hecke haben, die auffällt? Eine Hecke, die Ihren Garten mit Farben verziert? Dann ist die Forsythia intermedia ‘Spectabilis’ Ihre Pflanze! Das Goldglöckchen blüht sehr überschwänglich mit duftenden Blüten und zwar von Februar bis April. Die exakte Blütezeit der gelben Hecke ist abhängig von den Außentemperaturen. Sobald die Blüten verblüht sind, entwickeln sich die grünen, länglichen Blätter, die im Herbst einen gelb- roten Ton annehmen. Da das Goldglöckchen zu den blattverlierenden Heckenpflanzen gezählt wird, fallen die Blätter nach dem Herbst ab. Diese Art Gartenpflanze mit gelben Blüten ist besonders pflegeleicht, winterhart und gedeiht in fast jedem Boden. Bei längerer Trockenheit, geben Sie einfach etwas mehr Wasser. Einpflanzen können Sie die Forsythia Pflanze auch ganz einfach selbst. Lesen Sie dafür unsere Pflanzanleitungen. Noch Fragen? Dann nehmen Sie sehr gerne Kontakt mit uns auf!

Rückschnitt des Goldglöckchens

Der Rückschnitt des Goldglöckchens ist überhaupt keine schwierige Sache. Entfernen Sie einfach die Zweige mit den verblühten Blumen bis auf ein paar Zentimeter über den Boden. Im Jahr darauf werden sich dann an den übriggebliebenen, jungen Zweigen neue Blüten entwickeln. Wenn Sie diese Art und Weise des Rückschnitts jedes Jahr ausführen, wird der Strauch immer wieder ab Frühling wunderschön und üppig blühen. Möchten Sie lieber eine höhere Hecke haben? Dann schneiden Sie einfach jedes Jahr ungefähr ein Drittel der alten Zweige ab. Die Blumen entfalten ihre Blüten übrigens auch wunderbar im Haus. Probieren Sie es mal aus und schneiden ein paar Zweige mit Knospen ab, um Sie in eine Vase zu stellen. So lässt sich die Pflanze gut vermehren. Die Wachstumsgeschwindigkeit der Forsythia intermedia ‘Spectabilis’ beträgt jährlich ungefähr 20 bis 40 cm. Sie lässt sich schön mit anderen Grenzpflanzen oder Bodendeckern kombinieren.

Vor- und Nachteile der Forsythia intermedia ‘Spectabilis’ kurz zusammengefasst

+ Gartenpflanze mit gelben Blüten. Frühzeitige Blüte (gegen März)
+ Gedeiht in nahezu allen Böden
+ Pflegeleicht
+ Ausgesprochen winterhart
+ Fantastische Herbstfarben
- Das Goldglöckchen eignet sich nur für wildere Hecken
- Bildet keine blickdichte Hecke
- Jährlicher Rückschnitt nach der Blüte ist wichtig für neuen Blumen im nächsten Jahr