Roter Feuerdorn

4,29 €
15+
3,63 €
50+
3,30 €
200+
3,14 €

Der Rote Feuerdorn (Feuerdorn Red Column), lateinisch Pyracantha Coccinea Red Column ist eine beliebte Hecken- und Kletterpflanze. Er kann als Hecke bis zu 1,5 und als Kletterpflanze bis zu 4 Meter hoch werden. Er ist vor allem aufgrund seiner prächtigen weißen Blüten und zahlreichen roten Beeren bekannt und beliebt. Außerdem hat der rote Feuerdorn Dornen, die als Schutz vor unerwünschten Gästen dienen können. Der Rote Feuerdorn ist außerdem winterhart und immergrün.

Lesen Sie mehr
Mindestbestellmenge: 10
20 Stück(e) pro Meter
Ganzjährig lieferbar
Nicht lieferbar

Große Auswahl, flexible Lieferung und attraktive Preise!

  • Flexible Lieferung 
    Wähle dein gewünschtes Lieferdatum!

  • Sichere Zahlung 
    Bezahlen mit Klarna, Paypal oder Kreditkarte!

  • Persöhnliche Beratung 
    Wir stehen dir jederzeit zur Verfügung!

  • Frisch aus der Baumschule
    100% gesunde Pflanzen!

Für informationen und beratung

Ruf uns an: +4932221091840

Eigenschaften

Weitere Informationen
Name (lateinisch) Pyracantha coccinea 'Red Column'
Maximale Höhe als Hecke Hoch (>250 cm), Mittel (150-250 cm), Niedrig (50-150 cm), Sehr niedrig (<50 cm)
Pflegeaufwand Leicht
Wachstum pro Jahr Normal 20-40 cm
Schneiden 1x pro Jahr
Winterhärte Sehr gut
Immergrün Ja
Standort Sonne, Halbschatten
Feuchtigkeit Trocken, Normal, Feucht
Blattfarbe
Blütenfarbe
Blütezeit Mai bis Juni
Fruchtfarbe
Weitere Eigenschaften Kletterpflanze, Vogelschutzgehölz, Schmetterlings- und Insektenfreundlich, Bedornte Äste oder Blätter, Verträgt Luftverschmutzung, Verträgt Seewind
Lieferhöhe 60-80 cm
Lieferbar: Ganzjährig lieferbar

Feuerdorn Red Column kaufen

Der Rote Feuerdorn oder auch Feuerdorn Red Column (lat. Pyracantha Coccinea Red Column) ist eine Heckenpflanze, die oft als bunter Hingucker eingesetzt wird. Der Rote Feuerdorn ist eine immergrüne Pflanze und sorgt so das ganze Jahr über für Farbe im Garten. Man kann ihn als Heckenpflanze, aber auch als Kletterpflanze einsetzen. Er ist anspruchslos, was seinen Standort betrifft. Er wächst gut in der Sonne, im Halbschatten und auf allen Bodenarten. Der Rote Feuerdorn hat außerdem kein Problem mit Meereswind oder schlechter Luft und ist sehr standhaft.

Feuerdorn: rot und bunt im Garten

Der Feuerdorn Red Column eignet sich sehr gut für Hecken, aber auch als Kletterpflanze. Er wächst ungefähr 20 cm im Jahr und wird als Heckenpflanze nicht höher als 1,5 Meter. Wenn er als Kletterpflanze eingesetzt wird und eine Struktur hat, an der empor klettern kann, kann er allerdings bis zu 4 Meter hoch werden. Bei der Struktur kann es sich um eine Mauer, eine Wand oder aber auch einen extra dafür aufgestellten Rost handeln. Wer keine Lust hat seine Gartenpflanzen oft zu schneiden, ist auch gut mit dem Roten Feuerdorn beraten. Da er so langsam wächst, muss er kaum zurückgeschnitten werden. Ihn einmal jährlich nach der Blütezeit zu stutzen ist genug. Dabei sollte man Handschuhe und lange Ärmel tragen, um sich an den Dornen nicht zu verletzen. Die Dornen sind zwar lästig beim Schneiden, sind aber praktisch, wenn es darum geht unerwünschte Gäste aus dem Garten fernzuhalten.

Roter Feuerdorn: Rote Beeren & weiße Blüten

Der Rote Feuerdorn blüht mit prächtigen weißen Blüten im Mai und im Juni. Das Blumenmeer wird von zahlreichen roten Beeren gefolgt, die typisch für den Roten Feuerdorn sind. Die Dornen und Beeren machen den roten Feuerdorn auch bei Vögeln beliebt, die gerne in der Hecke nisten. Sehr schön macht sich der rote Feuerdorn übrigens auch in Kombination mit dem Gelben und dem Orangen Feuerdorn.

Feuerdorn Red Column: Vor- und Nachteile

+ Schutzfunktion dank der Dornen
+ Prächtige Blüten & zahlreiche rote Beeren
+ Immergrün & winterhart
+ Anspruchslos
+ Beliebt bei Vöglen

- Schneiden ist lästig (aufgrund der Dornen)